Sonntag, 6. Oktober 2019

Kräuterexkursion auf dem Kehrhof in Oberkirch bei Sursee

 

Der Herbst steht im Zeichen von Nüssen und Wildfrüchten

 

Wir starten mit unserer Exkursion direkt auf dem Gelände des Bauernhofs (Kehrhof). Schon auf den ersten Metern sind wir umgeben von Baumnuss und Kastanie. Auf flachem Weg überqueren wir die Felder und Wiesen und gelangen in ein kleines Waldstück, wo wir verschiedene Sträucher und Bäume mit Wildobst entdecken. Unterwegs finden wir gegebenenfalls noch einige essbare Wildpflanzen, welche das ganze Jahr verwertet werden können.

 

Als Abschluss der Exkursion wartet noch ein kleiner Snack auf uns.

 

Nach dieser Kräuterexkursion kennen Sie die wichtigsten essbaren Herbstfrüchte und Nüsse sowie teilweise deren Inhaltsstoffe und Wirkung. Sie erhalten Ideen für die Verarbeitung in der Küche und bekommen einen "anderen" Einblick in die Ernährung, die Natur und deren Wirkung auf den Menschen.

 


Jetzt Anmelden

 

Bitte erwähnen Sie im Anmelde-E-Mail Name

und Datum des Kurses.

 

Reine Gehzeit: ca. 45 Minuten

  

Treffpunkt: 13.00 Uhr, Bauernhof Kehrhof (Parkplätze vorhanden)

 

Ende: ca. 16.00 Uhr

 

Kurskosten: Fr. 75.-- (inkl. kleiner Snack) – Bezahlung Vorauskasse oder Bar am Durchführungstag

 

Mitnehmen: evtl. Notizunterlagen und je nach Witterung gute und bequeme Schuhe, Regenschutz, Sonnenschutz.

 

Voraussetzungen: keine

 

Durchführung: Bei jeder Witterung, ausser starkem Gewitter. 

 

Teilnehmerzahl: Mindestens 5 Personen

 

Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer